Du bist hier:
< Zurück

In der Regel ist es nicht notwendig die Servernamen etc. zu merken. Es genügt den Port 8443 mit : an ihre eigene Domain anzuhängen!

Beispiel: https://be-webspace.de:8443

Webmail Roundcube

Ebenso standardisiert können sie auf ihre Webmails zugreifen über die Sobdomain webmail. auf ihrer eigenen Domain.

Beispiel: https://webmail.be-webspace.de

 

Zurück Welches FTP Programm kann ich benutzen um Dateien auf meinen Webspace zu laden?
Weiter Wieso geht mein SSH Zugang nicht?
Inhaltsverzeichnis